Pfarrer Peter Martin

Guten Tag,

mein Name ist Peter Martin. Geboren bin ich 1954 in Leutkirch im Allgäu. Dort verbrachte ich mit meinen drei Brüdern und meinen Eltern meine Kindheit und Jugend. Nach meiner Grund- und Hauptschule machte ich zunächst eine Berufsausbildung als Orgelbauer und arbeitete als Geselle noch zwei Jahre in diesem Beruf. Dann erst machte ich den Zweiten Bildungsweg in Stuttgart-Bad-Cannstatt. Nach meinem Abitur begann ich 1980 mit dem Studium der Theologie und Musikwissenschaft in Tübingen. 1982 führte mich mein Weg für zwei Jahre nach Wien, wo ich 1985 das Musikwissenschaftsstudium abschloss. In dieser Zeit pflegte ich auch das Kirchenmusikstudium und die kirchenmusikalische Praxis weiter und verdiente mir damit ein gutes Zubrot zum Unterhalt in Wien. 1985 kehrte ich nach Tübingen zurück und beschloss das Theologiestudium. Nach meiner Zeit im Priesterseminar und im Diakonat am Dom zu Rottenburg erhielt ich 1988 in Ulm-Wieblingen die Priesterweihe. Die beiden Anstellungen als Vikar waren in Tettnang und in Schwäbisch Gmünd. Von 1992 bis 2016 war ich Pfarrer in Ostfildern. Seit Januar 2017 bin ich der Pfarrer unserer Kirchengemeinde St. Franziskus.

~Peter Martin, Pfarrer